Individualmaßnahmen

MANAGEMENT COACHING

Wir betrachten Management Coaching als professionelle Erkenntnishilfe mit dem Ziel, Klarheit über sich und die eigene Position zu erlangen, Kompetenzen zu stärken und Handlungsoptionen zu erweitern. Durch die Förderung von Selbstwahrnehmung und die Schärfung von Antennen nach außen werden im Coachingprozess Leadershipfähigkeiten ausgebaut.
Unveränderbare Messgröße für den Erfolg eines Coachings sind nachweisbare und überdauernde positive Verhaltensänderungen beim Coachee. Coaching ist nach unserem Verständnis also keine „Black box“, sondern ein transparenter Prozess, in den die nächst höhere Hierarchieebene oder HR in der Initialisierungs- und Evaluationsphase eingebunden werden sollten. Ausgangsbasis für ein Coaching ist ein Entwicklungsplan, der von uns mit dem Coachee auf Basis einer sauberen Zielformulierung und Diagnostik erstellt wird.
Methodisch erfolgt Coaching bei uns als Kombination aus systemischer Reflexion, persönlichem Feedback und praxisorientiertem Training von Verhaltensalternativen, wobei die Gewichtung von Ihrer individuellen Situation abhängt. Ziel ist die Entwicklung einer überzeugenden Personal Strategy zur Erhöhung der eigenen Wirksamkeit in Bezug auf die Businessziele.


TRANSITION COACHING

Eine besondere Form des Management Coachings ist das Transition Coaching. Transition Coaching begleitet die Führungskraft in ihrem „Aufbruch zu neuen Ufern“. Steht ein Funktions- bzw. Rollenwechsel an, so erfordert dies häufig individuelle Handlungsmöglichkeiten zu erweitern, um unternehmerischen Handlungsimperativen zu begegnen. Es gilt, das Potential des Leistungsträgers erfolgreich in das neue System zu integrieren – in veränderte Anforderungen, neue Netzwerke und in eine neue Kultur. Oft fehlt es den Unternehmen an Zeit, die Führungskräfte hier in der Anfangsphase gut zu begleiten. Im Transition Coaching entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen potentielle Erfolgsszenarien und Vorgehensweisen, die Ihnen helfen, in Ihrer neuen Situation auf Kurs und Geschwindigkeit zu kommen.
Wir mobilisieren ihre persönlichen Potentiale zur Bewältigung dieser Herausforderungen.


KONFLIKTCOACHING

Konfliktcoaching (Mediation) führen wir durch, wenn zwei oder mehrere Interessensparteien im Unternehmen unsere Hilfe suchen, um wieder effektive Wege der Zusammenarbeit zu finden. Hier führen wir Einzelgespräche im Vorfeld durch, um die individuellen Sichtweisen und Zielsetzungen kennenzulernen. Im Anschluss setzen wir uns mit den Betroffenen in üblicherweise mehreren Sitzungen an einen Tisch, um miteinander Altlasten zu beseitigen, vom Problemfokus in den Lösungsfokus zu kommen und auf der Grundlage, neue Wege einer konstruktiven Zusammenarbeit zu entwickeln. Hierfür sind wir nie neutral sondern allparteilich in unserer Rolle.


MANAGEMENT DIAGNOSTIK

Unsere Kompetenzen im Überblick: Potenzialanalysen, Einzel-Assessments, Assessment Center, Entwicklung und Umsetzung von Feedbackverfahren – mit Schwerpunkt auf 360° – Feedback, Persönlichkeitsfragebögen sowie Mitarbeiterbeurteilungssysteme. Wir entwickeln wir mit Ihnen intelligente Recruitingprozesse und schulen Ihre Personalverantwortlichen und Führungskräfte in der sauberen Anwendung dieser Methoden.

  • Wir fördern den talentorientierten Einsatz Ihrer Mitarbeiter, damit sie mit mehr Zufriedenheit und mehr Leistung erbringen. Gleichermaßen unterstützen wir das Topmanagement bei der Besetzung von Schlüsselpositionen im Interesse von treffsicheren Platzierungsentscheidungen.
  • Für den Kompetenzausbau in Sachen Leadership und die eigene Karriereentwicklung innerhalb des Unternehmens kommt nach unserer Erfahrung dem 360° Feedback-Verfahren berechtigterweise eine sehr hohe Bedeutung zu. Ohne die Einschätzung der Wirkung auf andere, kann keiner effektiv arbeiten, managen oder führen. Durch das 360° Feedback erhalten Führungskräfte aus mehreren Perspektiven Rückmeldung, wie ihr Leadership-Verhalten wahrgenommen wird. Dies ermöglicht die Ableitung von konkreten Entwicklungsschritten und die Reflexion des eigenen Leadership-Stils. Gerade Führungskräfte sind nicht per Positionsbeschreibung Chef, sondern erst durch die freiwillige Gefolgschaft ihrer Mitarbeiter – und die hängt bekanntlich von der Wirkung ab. Daher sollte nach unserer Auffassung jede Führungskraft die Chance auf diese systematische Rückmeldung erhalten. Wir führen 360° Verfahren – in Abstimmung mit Ihnen – schriftlich oder mündlich durch.